Ästhetik und Design

Typografie ist die Lehre der Schriften. Sie fließt in fast jede Gestaltungform ein – von Print übers Web bis hin zum Filmabspann. Hier geht es um ihre Geschichte, Entwicklung und besonderen Merkmale. Dein neu erlangtes Wissen kannst du gleich in kreativen Entwürfen anwenden. Das Mediendesign-Studium bietet immer neben der Praxis auch das nötige theoretische Wissen. Hier erfährst du, wie sich die Medien im Laufe der Geschichte entwickelt haben und wie sich ihr Nutzen verändert hat.

 

Studienfächer dieses Moduls

Entwurf + Design

Zu einem guten Design gehören Ideen. Gute und sehr gute. Vor allem mehr als eine. Deine Ideen aufs Papier zu bringen ist dabei gar nicht so einfach. Deswegen üben wir das immer wieder!

Typografie

Die Schriftart Arial kennst du. Doch die verwendet kaum ein Designer. In diesem Fach erfährst du alles über Schriften, mit denen die Profis arbeiten. So werden zukünftig auch deine Entwürfe etwas Besonderes. Denn Typografie schärft dein Designer-Auge und du lernst, jeden noch so kleinen Unterschied wahrzunehmen, damit du ihn bewusst einsetzen kannst.