Der Minimalist

„Der Name ist Programm: reduziert, klar, weiß. Ein Stilleben mit Sprecher“ – so begründete die Jury ihre Entscheidung, als sie dem Film „Der Minimalist“ von Nina Sinsel, Angelika Scheinberger und Sebastian Becker den 1. Preis des 25 hours-Filmfestes der Ostfalia überreichte.

Der Film ist wirklich minimalistisch und entstand im Rahmen unserer ganz besonderen Film-Challenge: Die drei Medienmanagement-Studierende im 2. Semester hatten nur 25 Stunden Zeit, einen max. 2:o5 minütigen Film zu konzipieren, zu drehen, zu schneiden und natürlich zu vertonen.

Was dabei rauskam, beeindruckt. Hut ab!

Projekt-Infos

  • Projekt von
    • Nina Sinsel / Angelika Scheinberger / Sebastian Becker
  • Entstanden
    • 2019
  • Projekt-Art
    • Film

Weitere Projekte

Animation Icon

Animation

Papier

drittes Semester
Bela Paeth
Corporate Design Icon

Corporate Design

Cafè XoX

viertes Semester
Nagehan Ilaslan
Fotografie Icon

Fotografie

Gesichter – 5 Phasen

erstes Semester
Talina Paul