Mrs. Wood

Nach dem Motto „Sei ein Baum, höre erst auf zu wachsen, wenn du das Licht siehst“ habe ich an meinem Projekt Mrs Wood mit viel Liebe und Herzblut gearbeitet. Das Projekt zog sich über zwei Semester, vom Sommersemester 2020 bis zum Wintersemester 2020/2021. Hierbei beschäftigte ich mich mit dem Aufbau einer Marke und der Konzeption bis hin zur Realisierung und Umsetzung.

Mrs Wood ist eine Marke, die Schmuck aus Holz in liebevoller Handarbeit herstellt. Hierbei wird vor allem auf die Individualisierung, die Liebe zum Detail und dem nachhaltigen und umweltbewussten Aspekt viel Wert gelegt. Somit sollen auch die kleinen Dinge im Leben wieder mehr wertgeschätzt werden, denn jedes Schmuckstück ist ein Unikat und dadurch einzigartig.

Dieses Projekt ist eines meiner Herzensprojekte. Das Entwerfen von Schmuck und die damit verbundene handwerklich filigrane Ausarbeitung beschäftigen mich schon einige Zeit. In den Jahren davor arbeitete ich im Rahmen eines Schulpraktikums und darüber hinaus in einer Goldschmiede und konnte somit schon einige Erfahrungen in diesem Bereich sammeln. Diese Erfahrungen verknüpfte ich mit Themen, die mir persönlich sehr wichtig sind. Nachhaltigkeit und das Bewusstsein für die Umwelt gehören dazu. Zudem möchte ich etwas Einzigartiges entwerfen, bei dem sich der Kunde wertgeschätzt fühlt und das Produkt als Unikat ansieht.

Projekt-Infos

  • Projekt von
    • Kristin Heine
  • Semester
    • fünftes Semester - Bachelor
  • Entstanden
    • 2021
  • Projekt-Art
    • Corporate Design

Mrs. Wood

Weitere Projekte im Bachelor

Corporate Design Icon

Corporate Design

Foxdevilswild

Bachelor
fünftes Semester
Hanna Feiler
Print Icon

Print

Traurig sein

Bachelor
fünftes Semester
Ina Szczepanski
Corporate Design Icon

Corporate Design

Finals

Bachelor
fünftes Semester
Pauline Seidlich