Traurig sein

„Traurig sein!“ ist ein Kinderbuch, welches sich mit dem Thema der Trauerbewältigung bei Kindern zwischen 5 bis 8 Jahren beschäftigt. Das Buch soll Kindern die Möglichkeit geben sich mit den Themen Verlust und Traurigkeit auseinanderzusetzen. Oft werden Kinder mit einem Todesfall überwältigt und wissen nicht, wie sie mit ihren Gefühlen umgehen sollen. Hier hilft das Buch den Prozess der Trauerverarbeitung den Kindern näher zu bringen. Ihnen wird gezeigt, dass ihre Gefühle und Handlungen normal und sogar essentiell für ein gesundes Verarbeiten eines Verlusts sind. Auch Eltern kann es helfen ihre Kinder oder sich selbst besser zu verstehen.

Am Ende des Buches kann der Betrachter sich die Geschichte in einer Animation anschauen und wichtige Informationen zum Gefühlsstand und der dazugehörigen Trauerphase durchlesen. Hierbei ist es empfehlenswert, dass das Kind eine erwachsene Person dabei hat, die unterstützend die Informationen erklärt und näher bringt.

Das Buch ist ein Teil einer geplanten Bücherreihe. „Nelly’s Welt“ ist ein Unternehmen, welches Geschichten erzählt, die wichtige Themen wie beispielsweise Rassismus, Homosexualität und Menschen mit Behinderungen aufgreift. Hierzu gibt es eine Website, die Informationen zu den Themen beinhaltet und dazu die Bücher präsentiert: nellyswelt.com

Projekt-Infos

  • Projekt von
    • Ina Szczepanski
  • Semester
    • fünftes Semester - Bachelor
  • Entstanden
    • 2021
  • Projekt-Art
    • Print

Traurig sein

Hier ein Blick ins Buchinnere, damit ihr euch die Bildsprache vorstellen könnt.

Traurig sein

Der "Schwere" der gewälten Buch-Themen steht eine leichte, der Altersstufe angemessene Bildersprache gegenüber.

Traurig sein

Traurig sein

Der Trailer soll euch dabei helfen, sich meine Idee, mein Projektvorhaben besser vorstellen zu können.

Weitere Projekte im Bachelor

Film Icon

Film

Underflow

Bachelor
fünftes Semester
Felix Diedecke | Nick Matern | Milena Dombrowsky
Animation Icon

Animation

Filmfestival-Trailer

Bachelor
drittes Semester
Michelle Formela
Corporate Design Icon

Corporate Design

Finals

Bachelor
fünftes Semester
Pauline Seidlich