U-Bahn Braunschweig

Schilder, Pläne und Karten haben die Aufgabe ihre Informationen gebündelt und effizient an die Betrachter*in zu vermitteln, darüber hinaus verstärkt sich das Verständnis durch einheitlich förmlich und farbliche Strukturen. Beispiele hierfür wären die New Yorker Subway, die Pariser Metro oder der legendäre Underground Londons. Die Verantwortung von Bildsprache gerät hier an ein Hoch ihrer Selbst.

Die Leitidee meines Projektes folgt diesen Beispielen und stellt einen Versuch da, die Stadt Braunschweig mit einem visuellen Konzept auszustatten, für einen nie dagewesenen Zweig des Personennahverkehrs. Teil dieses Experiments soll es sein, das Verständnis von visueller Bildsprache zu erforschen und bildliche Kommunikation anhand eines Fallbeispiels zu trainieren.

DISCLAIMER: Hierbei handelt es sich um ein fiktives Projekt!

Projekt-Infos

  • Projekt von
    • Moritz Winkler
  • Entstanden
    • 2021

U-Bahn Braunschweig

U-Bahn Braunschweig

Bei der Erstellung eines visuellen Leitsystem für die fiktiv UBahn von Braunschweig legt ich esonderen WErt auf die Gestaltung von auf Gestaltungsprinzipien....

U-Bahn Braunschweig

... und auf Piktogramme, die bei der schnellen Erfassung einer Information unglaublich helfen.

Weitere Projekte im Bachelor

Print Icon

Print

about

Bachelor
drittes Semester
Samira Heckmann
Film Icon

Film

Empathy

Bachelor
fünftes Semester
Martin Hauser| Marié Broders| Christoph Kaiser| Pia Lorencic
Animation Icon

Animation

Life Cycle

Bachelor
zweites Semester
Amalia Ring